Menü

Heute

Mittwoch um 10! am 24. November 2021   Heute   ein neuer Tag nicht mehr ganz neu angebrochen ein Tag Deines Lebens   heute   AllTag FestTag FreiTag GedenkTag?   heute   ArbeitsTag RuheTag LebTag SorgenTag?   heute   TraumTag AngstTag SehnsuchtsTag FeierTag?   heute   AbschiedsTag WunderTag NeuBeginnTag GeburtsTag?   heute   AllerWeltsTag oder einzigartiger geschenkter wundervoller kostbarer Tag?   heute   ist morgen schon gestern   heute   Dir einen wachen reichen achtsamen lebendigen Tag   herzlich uTa

weiterlesen →


NähkästchenGeplaudere

Mittwoch, um 10! am 17. November 2021   Heute will ich ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern, Dich teilhaben lassen am Prozess, eine Lösung für drei Probleme zu finden: Das erste ist, dass ich der Gruppe, die sich zum Dezember-Seminar angemeldet hat mitteilen muss, dass ab sofort in der Oase Steinerskirchen die Zwei-GE-Regel gilt. Das schmerzt mich, weil ich weiß, dass es Ungeimpfte treffen kann. Und weil ich weiß, dass das auch für den Fortbestand der Oase eine schwere Prüfung ist… …

weiterlesen →


Rilke: Herbst

Mittwoch, der 10. November 2021   Heute, in die Sorgen um Corona-Zahlen, in die Vorbereitungszeit zum Weihnachtsstress und in alles, was sonst noch fordert und zerrt Gedanken, die in die Tiefe oder Weite führen mögen: Herbst Die Blätter fallen, fallen wie von weit, als welkten in den Himmeln ferne Gärten; sie fallen mit verneinender Gebärde. Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit. Wir alle fallen. Diese Hand da fällt. Und sieh dir andre an: …

weiterlesen →


Hesse: Wald

Mittwoch um 10! am 3. November 2021   Guten Morgen! Heute zitiere ich mal wieder Hermann Hesse:   „Unrein und verzerrend ist der Blick des Wollens. Erst, wo wir nichts begehren, erst wo unser Schauen reine Betrachtung wird, tut sich die Seele der Dinge auf, die Schönheit.   Wenn ich einen Wald beschaue, den ich kaufen, den ich pachten, den ich abholzen, in dem ich jagen, den ich mit einer Hypothek belasten will, dann sehe ich nicht den Wald, sondern …

weiterlesen →


↑  zum Seitenanfang

Suche